Egozine · 30. September 2022
Lesemonat September 2022
17 Werke gelesen, zwei davon rezensiert, eines folgt noch - Fazit ist wohl, dass ich wieder mehr rezensieren sollte ...
Belletristik · 30. September 2022
Sonnenseiten: Street Art trifft Solarpunk (Anthologie)
22 Storys des Genre Solarpunk - mit vielen Pflanzen und Graffiti als Nebendarsteller:innen. Außerdem viel Casual Queerness, was ich als klaren Pluspunkt empfinde!
Belletristik · 28. September 2022
GERMAN KAIJU - Operation M.E.L.B.A. von Markus Heitkamp
Das hat Spaß gemacht! Unterhaltsam - toller Stil, leiser Humor: Lese-Empfehlung.
Egozine · 31. August 2022
Lesemonat August 2022
Eine Rezension, einige Kurzgeschichten, einige wenige Hörbücher und Romane Man merkt, es war kein Lese-Urlaub und erst recht kein Schreibe-Urlaub ...
Belletristik · 30. August 2022
Future Fiction Magazine Ausgabe 2
Ausgabe 2 des Future Fiction Magazin überzeugt sowohl mit Storys als auch mit den Essays und dem Interview. U. a. Aiki Mira und Andreas Eschbach - und SF-Prosa vom afrikanischen und südamerikanischen Kontinent. Ins Deutsche übersetzt!
Egozine · 06. August 2022
Bisher nur Bilder
Egozine · 30. Juli 2022
Lesemonat Juli 2022
Fünf Rezensionen! Das finde ich für einen Monat schon wieder total okay, so kann es weitergehen. Und hey, nur fünfzehn Bücher, damit bin ich ja fast schon in normalen Gefilden.
Belletristik · 22. Juli 2022
Freier Fall von Hans Jürgen Kugler
Außerhalb der Komfortzone, schön zu lesen, schwer zu besprechen: "Er hatte alle Zeit, die ihm noch blieb. Aber auch nichts, was er damit hätte anfangen können. Zeit für Zeit." (S. 118)
Belletristik · 18. Juli 2022
Robert Silverberg - Personality Band und was ich jetzt noch von ihm lesen möchte
Nach wochenlangem Lesen bin ich endlich fertig mit dem Silverberg-Personality-Band und habe entschieden, was ich noch von Silverberg lesen möchte.
Belletristik · 14. Juli 2022
Comic: Frankenstein nach Mary Shelley von Georges Bess
Diese Comic-Adaption setzt zunächst eigene Prioritäten und kehrt dann enger an das Original zurück. Schöne, sehr explizite Bilder mit einem stärkeren Fokus auf Horror als das Original.

Mehr anzeigen