Belletristik · 07. Juli 2022
Zwielicht 17 - das deutsche Horrormagazin
Die aktuelle Ausgabe der Zwielicht hat mir außerordentlich gut gefallen. Nicht nur, weil auch SF drin war.
Belletristik · 06. Juli 2022
Frozen, Ghosted, Dead von Sameena Jehanzeb
Bisher auch unter den Top-5 der deutschsprachigen SF-Romane aus 2022 für mich - sehr spannend, unterhaltsam und toller Weltenbau!
Belletristik · 01. Juli 2022
Titans Kinder von Aiki Mira
Großartige Geschichte! Denkt alte SF-Ideen auf eine Art weiter, die einfach nur geil ist. Mit Figuren, so plastisch, ich würde mich nicht wundern, wenn Rain hier plötzlich vor der Tür stehen würde. Und einem wundervollen Schluss.
Egozine · 30. Juni 2022
Lesemonat Juni
Viele dicke Bücher im Juni (alleine fünf mit 500 bis 750 Seiten) - und ein Rekordtief an Rezensionen (eine Kurzgeschichte) Ist etwa schon Sommerpause?
Belletristik · 10. Juni 2022
Babang Luksa von Nicasio Andres Red
Babang Luksa von Nicasio Andres Red in der Zeitschrift "Reckoning 6" ist ein weiteres tolles Beispiel für #QueerSF
Egozine · 01. Juni 2022
Lesemonat Mai 2022
22 Bücher und Magazine gelesen und drei Rezensionen, upps, ein neuer Tiefstand. Aber das ist auch okay so, ich sollte mehr lesen und weniger rezensieren. Und wenn, dann aber vernünftig.
Egozine · 27. Mai 2022
Bitte lesen: Rezensionsanfragen
Bitte lesen, bevor ihr eine Rezensionsanfrage schickt
Belletristik · 24. Mai 2022
Wind gets her own place von Joe M. McMermott
Slice of Life, Coming of Age, Queer*SF und Hibernation - dazu eine tolle Story! Aus der Analog vom Januar 2022
Belletristik · 17. Mai 2022
Science-Fiction-Anthologie 2021 herausgegeben von W. J. Marko
Eine Anthologie mit SF-Geschichten, entstanden aus einem Wettbewerb, der 2022 wiederholt werden soll.
Belletristik · 15. Mai 2022
Zombie Zone Germany: Elegie von Janika Rehak
Zombie Roman trifft komplexe Beziehungen zwischen Menschen trifft gut geschriebenen Roman - das war doch für mich, oder?

Mehr anzeigen