Artikel mit dem Tag "2024"



Belletristik · 11. Juni 2024
Gastrezension: Zwielicht 20 (rezensiert von Winfried Dittrich)
Winfried Dittrich hat das Zwielicht 20 gelesen und rezensiert und als Gastrezension zur Verfügung gestellt.
Belletristik · 11. Juni 2024
I walk between the raindrops von T. C. Boyle
Die neue Kurzgeschichtensammlung bietet nicht ganz so viel SF wie "Sind wir nicht Menschen", ist aber ebenfalls lesenswert.
Belletristik · 30. Mai 2024
Gras von Bernhard Kegel
Deutschsprachige, örtlich begrenzte, Apokalypse mit viel biologischem Hintergrund - sehr cool! Mit sehr eindrücklichen Figuren, ob menschlich oder tierisch. Hat mir außerordentlich gut gefallen!
Belletristik · 20. Mai 2024
The Man Who Saw Seconds by Alexander Boldizar
What would really happen to a human being with superpowers - well thought through, high suspense, great characters and an awesome punchline!
Belletristik · 08. Mai 2024
Die Straße nach Roswell von Connie Willis
Auf den neuen Willis-Roman habe ich tatsächlich gewartet, bis er übersetzt wurde - und dann mit Genuss verschlungen. Trotz des Spaßes fehlt mir dann aber doch das gewisse Etwas.
Belletristik · 05. Mai 2024
Die Gesellschaft zur Erhaltung der Kaijū-Monster von John Scalzi
Wow! Mein Lieblingsbuch von Scalzi bisher. Ein sympathischer Protagonist betritt eine völlig andere Welt: Sein Job: Sachen tragen. In einer Welt voller Kaijū-Monster! Ein Abenteuer, das Spaß macht, beeindruckender Weltenbau und überraschend viel Tiefe zwischen den Zeilen.
Belletristik · 05. Mai 2024
Luftschlösser von Hilary Leichter im Arche Verlag
Eine tolle Übersetzung von Hilary Leichters "Terrace Story", das 2023 zu meinen absoluten Highlights gehörte. Rezension mit leichten Spoilern.
English Reviews · 17. April 2024
Someone you can build a nest in by John Wiswell
A great story about monsters, humans and family - with a great non-human perspective. Shesheshen (the narrating monster) is just great!
Belletristik · 22. März 2024
Verhext, verzaubert – und verloren von Erik Hauser
Erstklassiger Anfang und spannender Fortgang - eine düstere Novelle mit viel Humor von Erik Hauser
English Reviews · 22. März 2024
The year without sunshine written by Naomi Kritzer in the Uncanny 56
A wonderful one-hour-read. Just heartwarming, full of authentic details. Every figure seems to live "for real". I can see the movie in my head. Thanks! Nebula Award finalist for Best Novelette!

Mehr anzeigen