Artikel mit dem Tag "Postapokalypse"



Belletristik · 15. Mai 2022
Zombie Zone Germany: Elegie von Janika Rehak
Zombie Roman trifft komplexe Beziehungen zwischen Menschen trifft gut geschriebenen Roman - das war doch für mich, oder?
Belletristik · 30. April 2022
Geschichten ohne Strom herausgegeben von Markus Mattzick
Elf Geschichten zum Szenario Stromausfall. Wie abhängig sind wir vom Strom? Am besten haben mir jene Storys gefallen, die ein bestimmtes Szenario genauer beleuchtet haben, seien es streunende Hunde, mit Leiche im Fahrstuhl oder auf dem Heimweg mit einem fremden Kind an der Hand.
Belletristik · 16. November 2021
Die Erinnerung an unbekannte Städte von Simone Weinmann
Eine post-apokalyptische Dystopie mit vielen Leerstellen, tollem Weltenbau und eher wenig Handlung. Simone Weinmann ist eine Autorin, die ich ab sofort beobachten werde.
Belletristik · 25. August 2021
Wastelands: Stories of the Apocalypse
22 Kurzgeschichten rund um die Apocalypse - einige große Namen wie King und George R. R. Martin, aber auch viele andere Autor:innen zum Entdecken oder vertiefen. Mindestens sechs der Stories sind extrem gut!
Serie · 31. Juli 2021
The Stand - Serie Neuverfilmung nach dem Roman von Stephen King
Never change a running system? Die Verfilmung von 1994 war richtig gut. Was trägt also die Neuverfilmung von 2020/2021 zur Geschichte bei?
Belletristik · 23. Juli 2021
Teil 3 kommt rascher zur Sache - interessant ist, wie die Übernahme der Vampire geschildert ist. Ein düsteres Setting, aber das Leben ist eben noch nicht vorbei. Und der Widerstand ist auch alles andere als tot.
Belletristik · 17. Juli 2021
Blut Teil 2 der Saat-Trilogie von Guillermo del Toro und Chuck Hogan
Der zweite Teil der Trilogie braucht ein wenig länger, bis er wieder fesselt, aber dann gefällt mir dieses "noch nicht ganz postapokalyptische" Setting extrem gut. Außerdem bietet mir dieser Teil eine coole neue Nebenfigur an, den ehemaligen mexikanischen Wrestler Angel.