Artikel mit dem Tag "deutschsprachige Literatur"



Belletristik · 22. November 2021
Gastrezension: Fragebogen von Max Frisch
Eine weitere Gastrezension von Horatio, diesmal ein deutschsprachiger Klassiker.
Belletristik · 03. November 2021
damit: Anthologie herausgegeben von Magret Kindermann
Eine außergewöhnliche Anthologie. Elf Geschichten über die Besonderheiten des Alltags. Ob Schönheit, Tragik, Verlust oder Komik. Übrigens: auch phantastische Wesen haben einen Alltag und Diversität kommt auch nicht zu kurz.
Belletristik · 26. Oktober 2021
Anarchie Déco von Judith C. und Christian Vogt
Im Nachwort bezeichnen die Autor:innen ihren Roman als "Physik, Kunst und Magie in einem Urban-Fantasy-Roman mit Krimielementen im Berlin der Zwanziger". Ja, das kann ich so unterschreiben. Und ja, es klingt abgefahren. Ein toller Roman!
Literaturmagazin · 09. September 2021
Queer*Welten 6
Endlich die Nummer 6! Die drei Kurzgeschichten sind dieses Mal eher im Bereich Fantasy angesiedelt. Der Essay von Aiki Mira dreht sich um mein Lieblingsthema: Queer Science Fiction.
Sachbuch · 28. Oktober 2020
Schmaler Essay Band zum Thema Diversität - vor allem in phantastischer Literatur. Wie inkludiere ich marginalisierte Gruppen in meiner Literatur? Und zwar ohne Klischees und problematische Tropes? Wie mache ich als Rezensentin darauf aufmerksam, wenn etwas besonders gut gelungen oder eben misslungen ist? Auch rund um andere Themen wie problematische Liebes-Tropes in Literatur, der "rape culture" und ähnlichem werden erleuchtet.