Artikel mit dem Tag "Deutsche Autor*innen"



Belletristik · 28. Dezember 2020
Der Ausflug der toten Mädchen von Anna Seghers
Drei Erzählungen von Anna Seghers. Taugt sehr gut als Einstieg in das Werk dieser Autorin, da diese drei Geschichten sehr unterschiedlich aufgebaut sind, auch wenn sie mehr oder minder alle ähnliche Themen, oder zumindest eine ähnliche Zeit berühren, nämlich die Nazizeit.
Belletristik · 21. September 2020
Neun Stories , einige haben gefallen, andere weniger. Highlight ist für mich "Cowboy und Indianer", auch wenn viele klassische Elemente vorkommen, einige aber auch mit frischen Details. Insgesamt waren die meisten Stories mir zu tragisch, wenn auch "Wild ist scheu" sehr gelungen ist.
Belletristik · 16. September 2020
Sieben Erzählungen, meistens mit einer Ruhe geschrieben und erzählt, die man sich im hektischen Alltag erstmal nehmen muss. Sprachlich sucht Schlink hierzulande sicherlich seinesgleichen. Einige Plots neben überraschende und sehr schön zu lesende Wendungen. Einige der Stories sind sehr fest mit der deutschen Geschichte verankert.