Artikel mit dem Tag "Krimi"



Belletristik · 30. März 2021
Quer Beet aufs Treppchen 2020/21 von Michal Kothe
Meine zweite Anthologie von Michael Kothe - ähnlich pointiert, vielleicht sogar gewitzter als eine erste. In einige Stories kann man kostenlos hineinlesen.
Belletristik · 22. Januar 2021
Der Doppelmord in der Rue Morgue von E. A. Poe
Zwischendurch mal ein wenig E. A. Poe. Diese Geschichte ist weniger schaurig, als vielmehr ein sehr gelungener Kurzkrimi, der sich durchaus mit Agatha Christie messen kann. Spoilerfreie Rezi von "Der Doppelmord in der Rue Morgue", sowie der Geschichte "Das Geheimnis der Marie Roget".
Belletristik · 23. Dezember 2020
Badass Angels Gefiederte Kreaturen - Anthologie
16 Stories rund um Engel oder vermeintliche Engel, die nicht dem Klischee entsprechen. Einige Krimis, eine mit Zeitreise-Komponente, andere gehen eher in die moralische Richtung.
Belletristik · 02. Dezember 2020
Sehr abwechslungsreiche Kurzgeschichten. Von Science Fiction bis Krimi ist hier alles dabei. Obwohl der größte Teil das Thema Weihnachten oder Weihnachtszeit berührt, sind kaum klassische Weihnachtsgeschichten dabei. Eben nicht das, was man sonst so erwarten würde bei einer Weihnachts-Anthologie.
Belletristik · 17. Oktober 2020
Solider, sehr guter Thriller. Von der Autorin kann ich immer mal wieder zwischendurch einen Thriller zur Unterhaltung lesen.
Belletristik · 06. Oktober 2020
Ein typischer Christie-Krimi mit einigen herrlich sympathischen Nebenfiguren. Auf die Lösung war ich mal wieder nicht gekommen - und das, obwohl eigentlich fast jede*r verdächtig war.
Belletristik · 07. August 2020
Da würde selbst Agatha Christie anerkennend nicken. "Who has done it" mit phantastischer Komponente - die Reise durch die unterschiedlichen Wirte ist spannend und sehr gut gemacht. 6 von 5 Sternen.
Serie · 09. Juli 2020
In Staffel 7 sind doch mindestens zwei Folgen (6 und 7), die mir ziemlich science-fiction-mäßig vorkommen. Mit Spoilern für die beiden Folgen! Bildquelle: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:The_Blacklist_-_James_Spader.jpg
Belletristik · 10. Juni 2020
Ein Krimi, den man gut mal zu Weihnachten verschenken kann - oder selber lesen. Der Titel passt perfekt zum Thema des Buchs. Am Anfang steht ein Mord. Getrieben wir der Krimi mit einem phantastischen Element von der Beziehung zwischen zwei ungleichen Brüdern.
Belletristik · 04. Juni 2020
Eine Krankenschwester mit zweiten Gesicht, ein alleinerziehender Polizist mit körperlichem Gebrechen, ein seltsamer Nachbar und eine Jahrzehnte zurückliegende Mordserie, die plötzlich wieder beginnt. Und das, obwohl der Mörder von damals längst tot ist.

Mehr anzeigen