Artikel mit dem Tag "Kurzgeschichten"



Belletristik · 24. November 2021
Urban Fantasy going queer herausgegeben von Askin-Hayat Dogan und Sarah Stoffers
25 mal Urban Fantasy mit einigen klaren Highlights selbst für einen Fantasy-Muffel wie mich.
Belletristik · 01. September 2021
Science Fiction Autorin Carol Emshwiller
Es sollte eigentlich nur eine Rezension zweier Kurzgeschichten ("No time like the present" und "Quill") werden - ist nun aber eine generelle Betrachtung der Autorin geworden, vor allem hinsichtlich der Schwierigkeiten, die sie als Mutter und Autorin hatte.
Belletristik · 20. August 2021
Broken Stars - Chinese SF herausgegeben von Ken Liu
16 Kurzgeschichten auf mehr als 900 Seiten zusammengestellt von Ken Liu. Die Mehrheit davon hat mir sehr gut gefallen - ich habe jetzt seit Herbst 2020 immer mal wieder darin gelesen. Die enthaltende Geschichten von Liu Cixin ist übrigens m. E. um Längen besser als seine Romane und die längeren Kurzgeschichten in "Die wandernde Erde".
Literaturmagazin · 10. Juli 2021
Haller 17 - SPAM! Haller: Literaturzeitschrift herausgegeben von Corinna Griesbach
Wer sich mal in aller Kurzweiligkeit unterhalten lassen möchte, sollte hier zugreifen - elf sehr coole Stories zum Thema SPAM!
Belletristik · 26. Mai 2021
Quantenträume - Anthologie
15 Stories aus China zum Thema KI - in unterschiedlichem Stil und Qualität, doch einige absolute Highlights sind dabei und alle sind auf ihre Art interessant und lesenswert.
Belletristik · 14. April 2021
Exodus Magazin #40 und #41  - Mars Themenbände
Beide Bände befassen sich ausschließlich mit Geschichten, die auf dem Mars spielen oder damit zu tun haben. Ein paar meiner Highlights bespreche ich in meinem Blog.
Belletristik · 30. März 2021
Quer Beet aufs Treppchen 2020/21 von Michal Kothe
Meine zweite Anthologie von Michael Kothe - ähnlich pointiert, vielleicht sogar gewitzter als eine erste. In einige Stories kann man kostenlos hineinlesen.
Belletristik · 12. Februar 2021
Books of Blood 1-3 von Clive Barker
Der Autor besticht durch extrem guten Stil, Sprache und originelle Ideen. Ich merke allerdings in Volume 2 und vor allem in Volume 3: Zu plakativer Horror langweilt mich. Das ist eben nicht King. Viel, viel besser geschrieben, aber die Themen sind zu sehr Dark Phantasie, zu "phantastisch" für mich, zu klare Monster.
Belletristik · 10. Februar 2021
Nach der kongenialen Kurzgeschichte von Cubb in der Anthologie "Flug und Angst" brauchte ich dringend mehr. Sechs Stories, manche nicht ganz kurz, erwarten euch hier.
Belletristik · 27. Januar 2021
Der gestohlene Bazillus und andere wundersame Geschichten von H. G. Wells
15 Kurzgeschichten von H. G. Wells, inzwischen mehr als 120 Jahre alt. Die meisten lassen sich immer noch sehr gut lesen, einige wenige sind nicht sehr gut gealtert oder treffen meinen Geschmack nicht. Insgesamt ein toller Autor!

Mehr anzeigen